Die Rehabilitation der Erbse ist gelungen

Lange hat die Welt auf diesen Augenblick gewartet. Die Rehabilitation der Erbse war überfällig. Freilich können Köche selbst eine simple Erbse ruinieren - matschig zerkochen und mit billigem Fett anreichern oder als - in Mehlpampe schwimmendes - Mischgemüse auf dem Tellern der realsozialistischen Gastronomie anrichten.

Read More


Eierkuchen mit Zucchini und Schafkäse

Ein leichtes Essen am Abend bedeutet guter Schlaf! Um diesen zu bekommen ist eine leichte Eierspeise das Richtige. Mit den angegebenen Mengen werden die Leute garantiert satt und für den nächsten Tag bleibt vielleicht auch noch was übrig. Die Frühlingszwiebel und die Zucchini werden ganz fein geschnippelt und in Olivenöl leicht gedünstet.

Read More


Geschmorte Entenbeine in Orangensoße mit Kumquats

Südfrankreich mitten im Winter, da kommt Freude auf ! Ein Standard der großen französischen Küche, der jedem gelingt! Man kann das auch alles mit einer ganzen Ente machen, in diesem Falle hier, reichten aber zwei Entenbeine aus, weil wir uns Aug in Aug gegenübersaßen und keine anderen Mäuler zu sättigen hatten

Read More


Gefüllte Tintenfische aus Sardinien

Ehe dies leckere Gericht auf dem Teller ist, können schon eineinhalb Stunden ins Land oder aus der Küche gehen. Aber diese Zeit ist es wert! Sie können gern tiefgekühlte Tintenfische verwenden, jedoch sollten diese einen großen Körper und eher kleine Fangarme haben. Zum Beispiel hat der Oktopus - auch Krake genannt – ausgeprägte Fangarme und einen eher kleinen Körper.

Read More


Seelen und Knauzen sind geile Höhepunkte

Die Seele soll in der Folge eines Gelübdes entstanden sein. Ein schwäbischer Bäcker versprach von Angst gepeinigt, jedem Bettler welcher an Ravensburg vorbeizieht ein Brot zu schenken, wenn die Pest nicht ausbricht. Sie haben richtig gelesen das Gebäck nennt sich schwäbische Seele. Der schwäbische Bäcker sagte leichtsinnig „ein“ Brot.

Read More


Lauchcremesüppchen mit weichem Bergkäse und Pfeffer

Lesen Sie eigentlich Bücher? Nein ich meine hiermit nicht Kochbücher, das ist ja selbstverständlich, Sie wollen sich ja die Anregungen zum Kochen nicht nur aus dem Netz ziehen. Oder? Also ich meine die anderen Bücher, die in denen sich die Welt spiegelt. Um das Wesen des Kochens zu begreifen, ist das Parfum von Patrick Süskind sehr geeignet.

Read More


Veganes Frühstück ohne Wurst

Zuweilen passiert es, dass man auswärts frühstücken muss. In der amerikanischen Provinz kann es passieren, aber auch mitten in Berlin. Man kommt nicht umhin zum Frühstück Eier mit Speck oder Schlimmeres zu essen. Um Beispiel auf der Pariser Straße im ROUTE 66 ein amerikanisches Frühstück. Muss nicht aber kann.

Read More


Überbackene Nudeln mit Wurst und Parmesan.

Ach die Einfachheit. Es lebe die Cucina povera! Würde sie doch nicht immer so nieder und gering eingeschätzt. In Italien jedenfalls versteht der Mensch mit wenig Geld umzugehen, und trotzdem muss er nicht irgendwelche Fertignahrung in sich hineinfressen. Jedenfalls denke ich mir das so. Habe jedoch bei einem meiner viel zu kurzen Aufenthalte in diesem Land Filialen der internationalen Boulettenbratereien gesehen. Das Argument, das ein gutes Essen zubereiten zu lange dauern würde, stimmt einfach nicht! Hier was ganz Einfaches und doch Überraschendes.

Read More


Huhn aus Elsass – Rezept aus Italien

Huhn aus Elsass - Rezept aus Italien und der Koch wohnt in Deutschland. Also ist dies verständlicherweise internationale Küche. Ein Huhn aus Frankreich hat einen besonderen Reiz und schmeckt sehr gut auch ohne das es in Wein gegart wird wie das berühmte Coq au vin. Trotzdem kann man den Soßenfond mit einem spritzigen Elsässer Riesling ansetzen. Vermutlich entstammen die Elsässer Hühner einer anderen Rasse als die bei uns gezüchteten.

Read More


Kleines Gemüse, Nudel und langer Pfeffer

Wenn sie das Crème fraîche weglassen wird das Essen sogar vegan. Die Gemüse werden schmackhafter, wenn man sie möglichst klein schneidet. Die Gmüsestückchen sind schnell durch und geben durch ihre im Vergleich zum Volumen große Oberfläche ihre Aromen besser ab. Sie dünsten sie in einer Pfanne mit Olivenöl. Zuerst geben sie die Zwiebel und den Knoblauch in das nicht zu heiße Öl, bis diese glasig werden. Danach die anderen Gemüse.

Read More