23 results for tag: Landschaft


Die Schule von Barbizon im Bildermuseum Leipzig


Riom war eine Entdeckung in der Auvergne


Das Gewicht der Wolken und Leonardos Malerei

Das Gewicht der Wolken und Leonardo da Vinci erklären uns die Welt. Eine kleine Abhandlung über die Bedeutung der Wolken in Malerei, Religion und Leben.

Au – Sieg -als Knotenpunkt und das Hotel dazu

Au - Sieg -als Knotenpunkt spielt seit 1887 in der 3 Liga. Freilich ist dies nicht jedem bekannt.

Vor allem denjenigen, welche sich nicht eingehend mit Eisenbahnknotenpunkten beschäftigen und deren Bedeutung einzuschätzen wissen. Immerhin spielt Au in dieser Beziehung in der gleichen Liga wie Mülheim (Ruhr), Zwickau (Sachs), Eisenach (Thür) oder auch Bergen auf Rügen. Wohlgemerkt bei einer Einwohnerzahl von 295 Seelen. 1887 soll es lediglich vier Häuser gegeben haben. Die Generalverwaltung der Deutschen Reichsbahn entschied so und Au (Sieg) wurde zum Eisenbahnknotenpunkt. ...


Klaksvik, Färöer Inseln Natur pur


Fjords of Norway und die Fischzucht

Ich bekam Landgang um mir die Fjords of Norway anzusehen. Zwei meiner zahlreichen Groupies - die mich an Bord ständig verfolgen - begleiteten mich. Das heißt, ich habe sie mitgenommen um mir die anderen vom Leibe zu halten. Denn zu viele Frauen sind für meine Gesundheit nicht gut. Norwegen kann man an mehreren Merkmalen erkennen. An erster Stelle sind die Trolle zu nennen.

Suez-Kanalpassage immer wieder

Auf der Fahrt zum Kanal betrachteten wir einen „fast normalen“ Sonnenuntergang, das Meer bewegte sich ein wenig und es war nicht mehr so diesig wie auf dem Arabischen Meer. Die Sonne hatte eine gesündere Farbe, obwohl sie ihre Blässe noch nicht ganz abgelegt hatte. In der Nacht sammelten sich Schiffe an der südlichen Einfahrt, um am frühen Morgen im Konvoi in den Kanal einzufahren.           Ich muss gestehen, dass ich am Ende der Reise meinen Dokumentationspflichten nicht mehr ordnungsgemäß nachgekommen bin. Ein gewisser Sättigungsgrad war erreicht. Und zum Fotografieren hatte ich keine rechte ...

Salalah – Der Sultan und seine Sultaninen


Hippies weg – Russen da. Strand auf Goa.

Hippies weg - Russen da. Goa Ob ein Inder, wenn er durch einen deutschen Buchenwald spazieren würde, auch so überwältigt wäre wie ich von deren Natur, weis ich nicht. Ob indische Reisebüros solche Destinationen anbieten, ist mir auch nicht bekannt. Aber ähnliche Strände habe ich bis jetzt nur in einschlägigen Reisebüroofferten gesehen und ich kann berichten, dass alles stimmt. Es gibt sie! Nur das hier keine Hippies der schnöden materialistischen Welt die gebräunte Schulter zeigen – das ist vorbei. Obwohl spärlich besucht und eher unauffällig mit kyrillischen Hinweisen beschildert wurden wir herrschaftlich bedient. Nachdem wir es uns ...

18. Transamazonas – Manaus