Artischocken, Speck und Nudeln – cucina povera

Artischocken, Speck und Nudeln
Artischocken, Speck und Nudeln
Artischocken, Speck und Nudeln die Zutaten
Artischocken, Speck und Nudeln die Zutaten

Zutaten pro Portion :Artischocken, Speck und Nudeln

Zwei Artischocken
50 Gramm durchwachsenen Speck
1/2 Zwiebel
Eine Knoblauchzehe
3-5 EL Olivenöl
Einige Stücke eingelegte, getrocknete Tomaten
Frischer Pfeffer
Salz

100 Gramm Pasta

Über 600 weitere Rezepte und Ideen auf meiner Volksküche

Eine Artischocke auf dem Küchentisch liegen zu haben ist schon imposant und in Deutschland leider auch noch ungewöhnlich, denn diese Pflanze hat es in sich und wird offiziell als Heilpflanze angepriesen.

Obwohl ich hoffe, dass sie kerngesund sind, empfehle ich sie Ihnen trotzdem. Zum einen schmeckt die Artischocke sehr gut und bereichert die Tafel wirklich. Zum anderen soll sie unser Wohlbefinden verbessern.

Nachteil? Sie müssen lernen diese zu zubereiten. Ich könnte Ihnen dies aufschreiben verlinke sie aber lieber mit einem Film. Der nennt sich „Artischocken rüsten“ typisch Schweiz, denn da hat jeder sein Schießgewähr im Schrank. Der Typ bringt das echt gut und macht alles richtig.
Ich hatte keine Zitrone im Haus und habe die geputzten Artischocken in Essigwasser gekocht. Deshalb war mein Artischockengemüse auch ein wenig dunkel jedoch trotzdem sehr schmackhaft. Ich gestehe auch nicht so viel weggeschnitten zu haben wie der Profikoch empfiehlt. Die Edelköche denken immer man sollte nur das Zarteste nehmen. Ich persönlich habe noch Zähne, deswegen können auch einige nicht als butterweich bezeichnete Pflanzenteile auf den Teller kommen.

Während die Artischocken zwanzig Minuten kochen, schneiden sie die Zwiebel und den Knoblauch klein. Braten erst den durchwachsenen Speck in viel Olivenöl an und geben dann Zwiebel und Knoblauch hinzu. Ich habe mit Rosmarin, Tasmanischem Bergpfeffer und Salz abgeschmeckt. Wenn die Nudeln al dente sind, gießen Sie diese ab und geben sie zu dem Artischockengemüse mit Speck. Sie vermischen das Artischockengemüse mit den Nudeln und servieren Artischocken, Speck und Nudeln zur Freude ihrer Mitbewohner oder Gäste.

Die getrockneten, in Olivenöl eingelegten Tomaten bringen noch eine Geschmacksnote dazu und sehe außerdem hübsch aus.

So einfach ist die einfache ländliche italienische Küche – Cucina povera genannt

Über 600 weitere Rezepte und Ideen auf meiner Volksküche

"LICHTSPIELE" der neue Bildband von Horst Kistner - hier blättern

Horst Kistner Under suspicion
Horst Kistner Fishers Wife
Horst Kistner Criminal-Intent