Kinderlein kommet

Schaufenster Kinderkleidung Funchal
Schaufenster Kinderkleidung Funchal

Scheinbar sind die Portugiesen nicht nur kinderlieb, sondern auch sehr katholisch. Jedenfalls dachte ich dies, als ich in Funchal auf Madeira auf dieses Schaufenster traf.

Am Sonntag hübsch zurechtgemacht für den Gottesdienst. Ich sehe nach – an die 90 % Katholiken hat das Land – tatsächlich. Mit einem leichten Grausen erinnere ich, wie ich als wehrloses Kind zum Sonntag  in einen Anzug gesteckt wurde, das weiße Hemd durfte auf keinen Fall beschmutzt werden und um den Hals band man mir eine Krawatte oder Fliege. Später wurde ich Messdiener und der Verkleidungswahn erreichte eine nächste Eskalationsstufe. Mädchen mögen das anders sehen. Für mich war diese Verkleidung wie eine Zwangsjacke. Ich wollte toben und auf Bäume klettern und nicht den Hals mit einer Krawatte abgebunden bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare