1. Das Zeug zum Zwecke des Transports

AIDAmar im Hafen

1. Transamazonas. „Das Zeug zum Zwecke des Transports“

Zur Bewerkstelligung einer Reise benötigt man verschiedenes Zeug zum Zweck der Fortbewegung also – Das Zeug zum Zwecke des Transports . Das Haus verlassen, bahnt man sich einen Weg durch die abgestellten Kraftfahrzeuge und erreicht die Haltestelle eines Mischfahrzeugs. Es ist gleichermaßen Straßen- und Schienenfahrzeug und gehört zur Gattung der Bahnen.

Außer Rodelschlitten – zum Beispiel – oder Seifenkisten sind fast alle Fahrzeuge Kraftfahrzeuge.

Tierisch, explosionstechnisch oder elektrisch betrieben also durch Kraft bewegt. U-Boote auch atomar. Um auf den Bahnsteig Nummer 3 zu gelangen, benutzte ich ein Treppenlaufband. Ein fortlaufendes Hub- und Förderzeug zugleich. Nachdem ich eine Stunde in einem Schienenfahrzeug verbrachte, in dem auch Tee getrunken werden kann, erreichte ich den Hafen für Flugzeuge.

Verschiedene Förderzeuge und Laufbänder, auf denen man nicht laufen muss, aber auch ein größeres Kraftfahrzeug, in dessen Inneren Menschen dicht gedrängt befördert werden – ermöglichten es in das bereitstehende Flugzeug durch Erklimmen einer Treppe zu gelangen.

Auf der allseits bekannten balearischen Insel holte mich ein Kraftfahrzeug ab und beförderte mich zum Hafen für Wasserfahrzeuge.

Obwohl alle zur Fortbewegung geeigneten Zeuge ihrem Wesen nach denselben Zweck erfüllen, fällt das Wasserfahrzeug total aus der Rolle. Meines ist viel geräumiger als alle anderen bis hierhin benutzten Fahrzeuge und lässt einem die nötige Ruhe gewinnen, um eine derart lange Reise erträglich durchzustehen. Freilich hat ein Flugzeug auch Schwimmwesten an Bord. Diese probiert man jedoch viel seltener an. Nebenan lag das Schwesterschiff. Viel größer obwohl jünger. Ich kenne auch dieses und bin schon damit auf verschiedenen Wasserstraßen herumgefahren. Jenes, in dem ich mich jetzt aufhalte, finde ich irgendwie intimer. Knotenweise bewegt sich das Schiff am spanischem Ufer entlang zur Straße von Gibraltar, die wir mit unserem Wasserfahrzeug zur Stunde der Mitternachtsmaus, zum Atlantik hin, queren werden.

Zuweilen sollte Das Zeug zum Zwecke des Transports auch wohlbedacht sein. Zum Eiertransport – zum Beispiel.

Schreibe einen Kommentar