Geschmorter Lammnacken

Ein internationales Gericht

Die Franzosen nennen dieses Gericht Cassoulet mit Lammnacken, die Deutschen Eintopf mit Lammnacken und die Marokkaner nennen es Lammnacken-Tajine und ich einfach geschmorter Lammnacken.

Zutaten für geschmorter Lammnacken für zwei Personen.

  • 4 Stück Lammnacken.
  • 2 EL Butterschmalz oder Rapsöl.
  • 2 Zwiebeln.
  • Salz, Pfeffer, Lorbeerblätter.
  • Ein Glas trockenen Weißwein.
  • ½ Liter Gemüsebrühe.
  • 4-6 Stück Kartoffeln.
  • Eine halbe Zucchini gelb und eine grün.
  • Eine Paprika.
  • Mediterrane Kräuter.
Die Zutaten für geschmorten Lammnacken mit Gemüse und frischen Kräutern mit Kräuterblüten
Zutaten für geschmorten Lammnacken

Egal wie dieses Gericht genannt wird, geschmorter Lammnacken ist ausgesprochen schmackhaft.

Denn der Nacken des Lamms ist ein muskulöser Teil des Lamms und ständig in Bewegung. Außerdem bringen die Knochen ein einzigartiges Aroma in die Soße. Des Weiteren ist die Zubereitung äußerst einfach. Man muss lediglich die verschiedenen Gemüse nach den entsprechenden Garzeiten zu dem geschmorten Lammnacken geben, um sie nicht zu weich zu kochen. So tue ich es jedenfalls, da ich nicht so gern durchgekochtes Gemüse mag.

Ein Geschmorter Lammnacken mit Gemüse und Kräuterblüten auf dem Teller hübsch garniert.
Geschmorter Lammnacken

Der Lammnacken wird beim Fleischer in 5 cm dicke Segmente zerlegt. Diese Lammnackenstücke salzt man und brät sie in heißem Butterschmalz oder Rapsöl zusammen mit dem durchwachsenen Schweinespeck an.

Dazu kommen grob geschnittene rote Zwiebeln. Wenn alles eine rehbraune Farbe angenommen hat, reduzieren Sie die Hitze und gießen ein Glas Weißwein hinzu. Dann füllen sie mit Gemüsebrühe auf, sodass nur noch ein Zentimeter des Fleisches aus der Brühe schaut. Jetzt kommen Lorbeerblätter und der grob gestoßene Pfeffer hinzu. Abschließend den Deckel drauf und das Ganze 2 Stunden bei mäßiger Hitze köcheln lassen. Zwischenzeitlich schneiden sie die Zucchini, einige Kartoffeln und den Paprika in grobe Stücke. Die Kartoffelstücke kommen nach den 2 Stunden Garzeit zuerst in die Brühe. (Sollte diese zu sehr eingekocht sein, mit Wasser oder ungesalzener Brühe auffüllen) Nach 10 Minuten folgen Paprika und Zucchini zusammen mit den Kräutern. Jetzt noch ca. 10 Minuten mit geringer Hitze kochen lassen.

Geschmorter Lammnacken mit Gemüse in eine Terrine oder Schüssel geben. So vorhanden mit Kräuterblüten garnieren und auf den Tisch damit.

Viele weitere Gerichte mit Lamm finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar